Jobportal Johnny Job
Stellenbezeichnung
Leiter*in (m/w/d) Metallographielabor in Zerbst
Beschreibung

Für ein Unternehmen Standort Zerbst (Sachsen-Anhalt), welches im Bereich von Automotiv hochwertige Bauteile für Fahrwerk, Lenkung, Getriebe und Motor herstellt, suchen wir Sie (m/w/d) als Leiter*in (m/w/d) Metallographielabor.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Durchsetzung und Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) und die kontinuierliche Verbesserung der metallografischen Prüfleistung
  • Interpretation von Zeichnungsanforderungen und deren wirtschaftliche metallographische Umsetzung bei der Laborprüfung von Oberflächenhärten, Einhärtetiefen, Gefügezuständen und der Bewertung von Härtebildern
  • Sicherstellen der Umsetzung von Kundenforderung; Vorbereiten sowie Begleiten von Kundenaudits
  • Verantwortlich für die Erstellung von Prüfanweisungen, Qualitätsregelkarten sowie Durchführung der qualitativen Produktionsüberwachung
  • Verantwortung für die Erstellung von Messberichten, Erstmusterprüfberichten und Produktionsfreigaben sowie deren Archivierung
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von internen Audits nach CQI-9 sowie Produktaudits (VDA 6.5)
  • interne Fehler, Abweichungen, Schwachstellen aufzeigen und mittels A3-Report den Fehlerabstellprozess dokumentieren
  • Problembehandlung bei Beanstandungen der Kunden – Mitglied 8D Team
  • Personaleinsatzplanung zur Sicherstellung der Laborbesetzung entsprechend der Betriebsnotwendigkeit sowie Absicherung von Bereitschaften
  • Erarbeitung von Schulungsprogrammen zur ständigen Qualifikation der Mitarbeiter
  • Schulung der Mitarbeiter sowie deren Dokumentation
  • Überwachung der Funktionsfähigkeit, Präzision und Zulassung der Labor Prüfsysteme
  • Sicherstellung der Einhaltung der Unfallverhütungs- und Arbeitssicherheitsrichtlinien
  • Anordnen eines sofortigen Produktionsstopps bei Qualitätsverstößen, mit umgehender Meldung an den Leiter QM
  • Sperren von Teilen mit n.i.O.-Prüfergebnissen – Information an Q-Ingenieur
Qualifikationen / Anforderungen
  • Sie (m/w/d) sind Meister/Techniker oder haben ein einschlägiges Studium in diesem oder ähnlichen Bereich
  • Sie haben Erfahrungen im Lesen und Interpretieren von technischen Zeichnungen und beherrschen den sicheren Umgang mit Zeichnungsforderungen
  • Sie haben Grundkenntnisse Längenmesstechnik und Prüfmittel
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich der Werkstoffprüfung sowie Wärmebehandlungsverfahren
  • Sicherer Umgang mit allen relevanten Normen oder Forderungen
  • Leitungs- und Führungsqualitäten gegenüber Mitarbeitern
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP und fachspezifischen Anwendungen
  • Kenntnis der relevanten Q-Basics (FMEA, APQP, VDA Reifegrad ((QPN-I)),
  • Ishikawa, 8D, A3, 5Why, 5S, Produktionslenkungsplan, Pareto)
  • Schulung zum Produktauditor (VDA 6.5) von Vorteil
Leistungen der Anstellung
  • Einen modernen Arbeitsplatz
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliches Gehalt
  • Intensive Einarbeitung vor Ort
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
Kontakte

Sie haben Interesse?

Nutzen Sie unser 3-Minuten-Bewerbungsformular:

https://johnnyjob.de/ourforms/5

Oder bewerben Sie sich noch heute bei uns unter: jobs@johnnyjob.de oder karriere@allingthon-son.com

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der +49201-27967820

Ihre Ansprechpartner:
Frau Dilara Molla Hasan
Herr Stefan Scheidler

WhatsApp Beratung und Bewerbung

Sie haben Fragen zu den Themen Job, Bewerbung oder Projekte? Stellen Sie diese einfach per WhatsApp unter +491622336930 und erhalten wochentags innerhalb von 24 h eine Antwort!

Zur Vereinfachung der Lesbarkeit wird in dem oben vorliegenden Text bzw. in Auszügen des Textes nur die maskuline Form verwendet, die feminine und diverse Form ist ebenfalls gemeint.

DATENSCHUTZ

Datenschutz

Jetzt bewerben

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
sofort
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Automotiv
Arbeitsort
Industrieweg, 39261, Zerbst, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Basislohn
€ 40000 - € 45000
Veröffentlichungsdatum
18. August 2019
Gültig bis
31. Oktober 2019
Kontakt über FB Messenger
Kontakt über FB Messenger

Zur besseren Auffindbarkeit haben wir weitere Keywords hinzugefügt:

Sollten Sie sich in dem Bereich nicht angesprochen fühlen oder können diesen nicht zu 100% erfüllen, dann sollten Sie sich dennoch bei uns bewerben. Manche Kriterien können nachgeschult werden oder Sie haben die Expertise für einen anderen Auftrag. Zögern Sie nicht sich zu bewerben. Gemeinsam finden wir für Sie den richtigen Einsatz und das richtige Umfeld. Menschen die anderen zur Seite stehen und bei der Betreuung helfen und unterstützen sollen ebenfalls unterstützt werden, damit die eigene Familie, die Freunde oder auch der Lebensraum nicht zu kurz kommt.

Danke, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken!

Anstellung: Leiter*in (m/w/d) Metallographielabor in Zerbst

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.